Ubuntu Gutsy Gibbon, KMyMoney und HBCI

Nachdem ich nun endlich mal die Zeit gefunden hab KMyMoney anzutesten, war ich auch gleich sehr begeistert. Der einzige Schönheitsfehler war der fehlende HBCI  Support.

Nach ein bisschen Suchen bin ich dann auf die README.debian im doc-Verzeichnis gestoßen. Dort steht, das wegen Lizenzproblemen das Debian-Paket nicht mit HBCI Support kompiliert ist.

Nichts leichter als das. Denn sie lösung steht auch drin. Einfach selber kompilieren 🙂

sudo apt-get build-dep kmymoney2
sudo apt-get install libaqbanking16-dev
sudo apt-get -b source kmymoney2

Nach dem kompilieren nur noch mit

sudo dpkg -i  kmymoney2_0.8.7-2_i386.deb

installieren und das Paket auf HOLD setzen.

echo kmymoney2 hold | sudo dpkg –set-selections

Das ist nötig, da sonst die selbst kompilierte Version wieder überschrieben wird.

Jetzt steht dem Homebanking nichts mehr im Weg 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.